Lore hilft: Laufen für das Regenbogenland

12. März 2023

 

Das Regenbogenland ist ein Düsseldorfer Kinder- und Jugendhospiz, in dem seit Jahren eine unglaublich wertvolle Arbeit geleistet wird. Gespräche über den Tod und emotionale Momente, aber auch Karneval und Ausflüge in den Zoo – die Einrichtung bietet die Möglichkeit, lebenslimitiert erkrankten Kindern und Jugendlichen, ebenso ihren Familien, in einer schweren Zeit eine positive Umgebung zu schaffen.
(Hier gelangen Sie zur Homepage des Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland)

Die Lore-Lorentz-Schule hat sich dazu entschlossen, diese besondere Einrichtung zu unterstützen und organisiert für den 28./29.03.2023 einen Sponsorenlauf, dessen Einnahmen vollständig dem Regenbogenland zugutekommen. Das Prinzip ist einfach: Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule begeben sich an jenen Tagen auf die rund 750 Meter lange Strecke durch den Eller Schlosspark und versuchen, innerhalb von 30 Minuten möglichst viele Runden zu absolvieren. Für jede Runde erhalten die Läuferinnen und Läufer einen bestimmten Geldbetrag, der im Vorfeld mit individuellen Sponsoren vereinbart worden ist.

Aiyana Agacyontar und Juline Zwirner haben das Regenbogenland für die Schülerzeitung Lologramm besucht und ihre Eindrücke in einer Reportage festgehalten. Diese lässt sich nicht nur im aktuellen Heft, sondern auch hier nachlesen: Kinderhospiz-Spendenlauf

Über jede gesponserte oder gespendete Summe, und sei sie noch so klein, ist unsere Schulgemeinschaft im Sinne der im Regenbogenland betreuten Kinder und Jugendlichen dankbar!

Die letzten News

Die Schulgemeinde trauert

um unseren ehemaligen Schüler Artem Kozachenko

Weiteres Anmeldeverfahren an der LoLo

Letzte freie Schulplätze für das kommende Schuljahr 2024/2025

„Wer sind wir, wenn es wirklich drauf ankommt?“

Autorin Lea-Lina Oppermann zu Gast bei der traditionellen Lesung des Bildungsgangs Sprache und Literatur

Wer ist DIE GROSSE?

Gestaltungstechnische Assistent/-innen konzipieren neue Corporate Identity für DIE GROSSE Kunstausstellung NRW

Junge Statements gegen Obdachlosigkeit

Gestaltungstechnische Assistent/-innen kreieren Titelstory für Straßenmagazin fiftyfifty

Mehr als Altweiber und Rosenmontag

Düsseldorfer Prinzenpaar feiert mit Schülerinnen und Schülern der Lore-Lorentz-Schule Karneval in der Aula

Ein frankophones Juwel

Tagesausflug der Französischlernenden der Lore-Lorentz-Schule nach Liège

Bewerbung und Anmeldung für das Schuljahr 2024/2025

Liebe Schüler/-innen, liebe Eltern,
hier finden Sie alle notwendigen Informationen zur Anmeldung für das Schuljahr 2024/25.

Weihnachtsstudienfahrt der Erzieher/-innen

140 Schüler/-innen des Bildungsganges PE verbringen drei gemeinsame Tage in der Jugendbildungsstätte in Hattingen.

1325 € für Mütter in Not

Schülerinnen und Schüler des Bildungsgangs Erzieher/-in sammeln Spendengelder für das WDR 2 Weihnachtswunder