Unsere sozialen Umfelder

26. Oktober 2023

 

Jungen Menschen eine Plattform für ihre Kunst zu geben ist wichtig. Deshalb zeigt das Stadtmuseum, in langjähriger Kooperation mit der Lore-Lorentz-Schule, Fotoreihen von Schülerinnen und Schülern aus der Foto- AG und lädt vor Ort zum Austausch ein. Dies geschieht in diesem Jahr vom 04.11. bis zum 03.12.23 im Projektraum des Stadtmuseums, wozu wir Sie hiermit gerne einladen wollen.

Juna Hendrichs (13. Jahrgang), die gerade eine Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin durchläuft, hat ihre Mitschülerinnen und Mitschüler in familiären und schulischen Sozialstrukturen fotografiert. Damit möchte sie die sozialen Umfelder, die Schüler*innen prägen, visualisieren und Betrachtenden die Möglichkeit geben, eigene Erfahrungen zu reflektieren.

Ähnliches versucht Milena Sichert (12. Jahrgang), die ebenfalls eine Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin macht. Sie wollte Menschen in „unbeobachteten Momenten“ festhalten. Zwar war den Personen bewusst, dass sie gerade fotografiert wurden, sie sollten sich aber nicht von der Kamera beeinflussen lassen und sich auf ihre eigene Weise „natürlich“ verhalten. Damit möchte sie eine Natürlichkeit einfangen, die in der hektischen, oft unnatürlichen Welt manchmal verloren geht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Stadtmuseum Düsseldorf
Berger Allee 2
40213 Düsseldorf
Di-So: 11-18 Uhr
www.duesseldorf.de/stadtmuseum
www.instagram.com/stadtmuseumduesseldorf/

Fotografie Milena Sichert

Die letzten News

Feierliche Verleihung des Zertifikats „Internationale berufliche Mobilität“

84 Schülerinnen und Schüler erhalten als Zusatzqualifikation das Zertifikat „Internationale berufliche Mobilität“ für die Teilnahme am gleichnamigen Programm mit Auslandsmobilität.

Polarlichter, Elche und ganz viel Schnee

Angehende Freizeitsportleiter/-innen besuchen Partnerschule in Norwegen

Wo gehen große Kinder zur Schule?

Kindergartenkinder entdecken die Lore-Lorentz-Schule

Weiteres Anmeldeverfahren an der LoLo

Letzte freie Schulplätze für das kommende Schuljahr 2024/2025 (Stand: 13.03.24)

Die Schulgemeinde trauert

um unseren ehemaligen Schüler Artem Kozachenko

„Wer sind wir, wenn es wirklich drauf ankommt?“

Autorin Lea-Lina Oppermann zu Gast bei der traditionellen Lesung des Bildungsgangs Sprache und Literatur

Wer ist DIE GROSSE?

Gestaltungstechnische Assistent/-innen konzipieren neue Corporate Identity für DIE GROSSE Kunstausstellung NRW

Junge Statements gegen Obdachlosigkeit

Gestaltungstechnische Assistent/-innen kreieren Titelstory für Straßenmagazin fiftyfifty

Mehr als Altweiber und Rosenmontag

Düsseldorfer Prinzenpaar feiert mit Schülerinnen und Schülern der Lore-Lorentz-Schule Karneval in der Aula

Ein frankophones Juwel

Tagesausflug der Französischlernenden der Lore-Lorentz-Schule nach Liège