1325 € für Mütter in Not

20. Dezember 2023

Für die große Charity-Aktion WDR 2 Weihnachtswunder, welche in diesem Jahr das Spendenziel „Gemeinsam für Mütter in Not“ verfolgte, hat die Klasse 11PE2 in der Adventszeit insgesamt 1325,60 € Spenden gesammelt. Die Schülerinnen und Schüler sammelten dabei nicht nur Spendengelder in der Schülerschaft und bei Lehrkräften, sondern boten auch selbst Babysitterdienste oder Nachbarschaftshilfen wie Gassigehen an, deren Einnahmen sie ebenfalls spendeten.

Die Geldsumme brachte die Klasse am 17.12. zum Glashaus vor dem Schauspielhaus Düsseldorf, von wo WDR 2 fünf Tage lang sein Programm sendete und Spenden entgegennahm. Mit den Spendengeldern werden Hilfsprojekte für Mütter in Not auf der ganzen Welt unterstützt.

Die 11PE2 bedankt sich bei allen Mitschüler/-innen und Lehrkräften, die für die WDR2-Weihnachtsaktion gespendet haben!

Weiterführende Informationen finden sich hier:

https://www1.wdr.de/nachrichten/wdr-weihnachtswunder-spenden-102.html

Die letzten News

DIE GROSSE Kooperation

Schülerinnen und Schüler des Bildungsganges Gestaltungstechnische/r Assistent/in stellen eigene Arbeiten im Kunstpalast aus

Begrüßung unserer neuen 11-er Klassen

Infos zur Begrüßung des neuen 11er-Jahrgangs

„Die Erfolgsgeschichte wird deutlich über die nächsten 25 Jahre hinausgehen“

Große Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen der Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen an der Lore-Lorentz-Schule

Deine Stimme zählt! Lore-Lorentz-Schule beim Jugendtag für Europa

Die Klasse 12WI (Wirtschaft und Verwaltung) nimmt am Jugendtag für Europa in Düsseldorf teil

Feierliche Verleihung des Zertifikats „Internationale berufliche Mobilität“

84 Schülerinnen und Schüler erhalten das Zertifikat „Internationale berufliche Mobilität“.

Polarlichter, Elche und ganz viel Schnee

Angehende Freizeitsportleiter/-innen besuchen Partnerschule in Norwegen

Wo gehen große Kinder zur Schule?

Kindergartenkinder entdecken die Lore-Lorentz-Schule

Weiteres Anmeldeverfahren an der LoLo

Letzte freie Schulplätze für das kommende Schuljahr 2024/2025 (Stand: 13.03.24)

Die Schulgemeinde trauert

um unseren ehemaligen Schüler Artem Kozachenko

„Wer sind wir, wenn es wirklich drauf ankommt?“

Autorin Lea-Lina Oppermann zu Gast bei der traditionellen Lesung des Bildungsgangs Sprache und Literatur