Lore Lorentz Schule

Schule und Leistungssport

Spagat mit Hilfestellung

Häufig stellen sich junge talentierte Sportlerinnen und Sportler die Sinnfrage in Bezug auf die schulische Ausbildung oder die Sportkarriere und nicht selten bleibt leider ein Talent auf der Strecke.

Muss dies so sein – wir sagen Nein.

Es ist unbestritten, dass die Fördermaßnahmen der beteiligten Sportverbände und –vereine in den letzten Jahren stark verbessert wurden, aber nichtsdestotrotz ist es für junge Sportlerinnen und Sportler auch heute nicht immer leicht, Schule und Sportkarriere unter einen Hut zu bringen.

Zur Sicherung von schulischer Ausbildung und sportlichem Leistungsfortschritt sind deshalb individuelle Hilfen erforderlich und die Lore Lorentz Schule hat sich das Ziel gesetzt, die schulische und sportliche Ausbildung jugendlicher Nachwuchstalente so zu koordinieren, dass neben dem Erreichen des angestrebten Schulabschlusses gleichzeitig das Hinführen zur sportlichen Höchstleistung sichergestellt wird.

Bewährt hat sich das Modell der Tutoren und Sportkoordinatoren als kompetente Ansprechpartner für Probleme im Spannungsfeld Schule und Leistungssport, eine individuelle Laufbahnberatung in jeder Jahrgangsstufe und die Möglichkeit, Sport als profilbildenden Leistungskurs zu wählen. Ferner besteht bei der Betreuung jugendlicher Kadersportlerinnen und –sportler die Möglichkeit der Freistellung vom Unterricht für Trainings- und Wettkampfmaßnahmen nach Absprache mit den Verbänden.

Nicht ohne Stolz können wir auf zahlreiche erfolgreiche Absolventen unserer Schule zurückblicken, die den Spagat zwischen der schulischen Ausbildung und der sportlichen Karriere geschafft haben. Unter anderen waren dies exemplarisch Profigolfer Martin Kaymer, Fußballnationalspielerin Inka Grings oder Handballjuniorennationalspieler Moritz Preuss, Handballjunioren-Weltmeister Kristian Nippes.

Auch aktuelle sind wieder einige junge Sportlerinnen und Sportler unserer Schule auf dem Sprung in den Profisport, die wir von unserer Seite entsprechend unterstützen sowohl beim Erreichen des angestrebten Schulabschlusses wie auch beim Bestehen in der Welt des Leistungssportes.

Herr Kuberski
(Bereichsleitung)
kuberski@lore-lorentz-schule.de

Herr Göddeke
(Bildungsgangleitung)
goeddeke@lore-lorentz-schule.de

Flyer PF 2019 (2,3 MB)

Eindrücke

Aktionen & Projekte

Leistungssport