Tag der Naturwissenschaften

Sind Naturwissenschaften und Technik etwas für mich? Kann ich mir vorstellen als Technischer Assistent in einem interessanten Aufgabenfeld zu arbeiten? Strebe ich ein Studium mit einem naturwissenschaftlichen oder technischen Schwerpunkt an? Diese und viele andere Fragen schwirrten den gut achtzig neugierigen Realschülern wahrscheinlich durch den Kopf, als sie auf eigene Faust oder in Begleitung ihrer Lehrer und Lehrerinnen am Tag der Naturwissenschaften 2014 teilnahmen. Angeleitet durch Schülerinnen und Schüler der Lore-Lorentz-Schule führten die jungen Forscher Experimente aus den vier verschiedenen Fachbereichen Chemie, Biologie, Physik sowie Technik durch und lernten dabei typische Laborarbeiten der Physikalisch- und Umwelttechnischen Assistentinnen und Assistenten kennen. In der Abschlussbesprechung zeigten so gut wie alle Daumen der Gäste nach oben! Okay, also dann auf zum nächsten Tag der Naturwissenschaften 2015!

Teilnehmende Realschulen, ggf. mit teilnehmenden Lehrkräften
  • Realschule Benrath, Düsseldorf, Frau Stumpe
  • Werner-von-Siemens-Realschule, Düsseldorf, Frau Dr. Czeczine-Kühl, Herr Prochotta
  • Albert-Schweitzer-Realschule, Solingen, Frau Hinze
  • Justus-von-Liebig Realschule, Düsseldorf
  • Georg-Schulhoff-Realschule, Düsseldorf
Durchgeführte Experimente
   

Versuche Biologie/Chemie

Versuche Physik/Technik

Herzschlagsfrequenz von Wasserflöhen in Abhängigkeit von der Alkoholkonzentration 

Bezüge: Neurophysiologie, Ökologie

Wellenlängenbestimmung mit Ultraschall

 

Sauerstoffsättigung des Wassers in Abhängigkeit von der Wassertemperatur 

Bezüge: Stoffwechselphysiologie, Ökologie

Wellenlängenbestimmung mit Laser

 

Titration einer sauren Abwasserprobe

Bezüge: Analytik, Gewässerüberwachung

Bestimmung einer Haaresbreite

 

Flammenfärbung/Spektralanalyse von Wasserproben (Handspektroskopie)

Bezüge: Analytik, Gewässerüberwachung

Gitterspektroskopie